Wärmepumpe

Beim Einsatz einer elektrisch betriebenen Wärmepumpe gewinnen Sie bis zu 80% der Heizleistung aus der Umwelt. Entscheidend ist dabei die Temperaturdifferenz zwischen der Wärmequelle (Wasser, Erdreich, Luft) und den Heizflächen. Je kleiner diese Differenz ist, um so größer ist der Anteil der kostenlosen Umweltwärme. Die höheren Anschaffungskosten werden innerhalb weniger Jahre durch sehr geringe Heizkosten ausgeglichen.

Welche Wärmequelle für Ihr Haus am sinnvollsten ist, können wir Ihnen nach einer gründlichen Bestandsaufnahme gerne zeigen.

Wir sind Partner der Firma: Stiebel Eltron

Funktionsweise einer Wärmepumpe:

Wärmepumpe
Über uns Heizung Sanitär Solar Umwelt Service